Das Plusenergiehaus


Investieren Sie in Ihr eigenes kleines Kraftwerk!


Im Gegensatz zu konventionellen und selbst zu Niedrigenergie- und Passivhäusern haben Plusenergiehäuser eine positive Energiebilanz:
Sie erzeugen mehr Energie als sie verbrauchen!

Zusätzlich zu den Baudetails eines Passivhauses generiert das Plusenergiehaus Solarenergie
und verwendet diese mit höchster Effizienz durch:


Die Plusenergie
Sonne – die lebensspendende Kraft.
Plusenergiehäuser haben dauerhafte und unabhängige Energie, denn sie nutzen konsequent die Kraft der Sonne. Dabei produzieren sie jährlich sogar mehr Energie als die Bewohner verbrauchen. Eine konsequente Weiterentwicklung also zum Niedrigenergie- und Passivhaus.
Das Hausdach und die Fassade des Plusenergiehauses wird zum Solarkraftwerk. Dieses produziert sauberen Strom, finanziert sich selbst und garantiert ein monatliches Energieeinkommen.
So werden Nebenkosten zu Nebeneinnahmen – eine solare „Rente“, die Umwelt und Klima schützt und wirtschaftlich Sinn macht.